Arno Hohensee

Arno Hohensee, Referent für Unter­nehmens­kommunikation

Jahrgang 1976, verheiratet mit Matilda Hohensee

ehem. Fitnessstudio-Leiter, freier Berater seit 2008

Kooperationen mit Matilda Hohensee seit 2010

"So wie wir mit dem Auto durch die Städte reisen, so reisen wir mit der Persönlichkeit durch das ganze Leben. Die eigene Persönlichkeit zu kennen und zu entwickeln, erleichtert und bereichert unsere Reise."

Arno Hohensee

Erfahrungen im Management

  • betriebswirtschaftliche und operative Filial-Verantwortung
  • Aufbau und Führung von Teams bis zu 20 Mitarbeitern (Auswahl, Ausbildung, disziplinarische Verantwortung, ca. 5 Jahre)
  • Planung, Organisation, Optimierung und Weiterentwicklung des Tagesgeschäftes, Qualitätssicherung
  • Personaleinsatzplanung, Terminplanung von Kundenberatungen, Besprechungen, Gewerken
  • Optimierung und Neuentwicklung interner Abläufe und Kommunikationsmaßnahmen
  • Implementierung neuer Abläufe und Service-Angebote

Erfahrungen in Kommunikationsberatung und Marketing

  • Konzeption, Inhalt und tw. Gestaltung von Kommunikationsmedien (Handouts und Seminarunterlagen, Bewerbungsunterlagen, Visitenkarten)
  • Projektleitungen Webseiten, Exposés, Broschüren (tw. mit Agentursteuerung)
  • Planung und Durchführung regionaler Werbeaktionen
  • Beratung überregionaler Werbeaktionen
  • filialübergreifende Kommunikations-Leitfäden (Verkaufsgespräche, Beschwerdemanagement)
  • Texte für Web und Print
  • Lektoratsarbeiten für Grammatik, Textfluss, Klarheit, Tonalität und Gefühlsansprache
  • Instrumente interner Unternehmenskommunikation (Leitfäden, Umfragen, Statistiken etc.)
  • Unterlagen und Handouts für Seminare und Workshops zur Persönlichkeitsbildung

Erfahrungen in Einzel- und Gruppenberatung

  • interne Leitung von Schulungen für Gesprächsführung, Service und Reflexion
  • interne Leitung von Teammeetings zur Schulung interner Neuerungen und Abläufe
  • interne Einzel-Coachings und Dialog-Trainings für Kundenempfang, Verkauf, Konfliktgespräche, Beschwerdemanagement
  • Moderation von Team-Meetings und Privatgruppen
  • Co-Leitung von Workshops zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Beratung von Bewerbungsgesprächen und Mitarbeitergesprächen

Fähigkeiten

  • Klarheit und Wertschätzung im Umgang
  • wahrgenommene Sachverhalte verständlich und ansprechend darlegen (mündlich und schriftlich)
  • eigene Sichtweisen in Frage stellen und durch andere Sichtweisen erweitern
  • Sichtweisen anderer nachvollziehen und sie in erweiterte Perspektiven führen
  • Feingefühl für Verständlichkeit, Semantik, Konnotation und Tonalität
  • individuelles Delegieren und Begeistern für Aufgaben
  • zielgruppenspezifische Kommunikation (Anleitung, Beratung und Werbung)
  • komplexe Aufgabenstellungen und Abläufe hinterfragen und verstehen
  • Aufgaben und Abläufe überarbeiten – nachhaltig, effizient und nutzerorientiert
  • beteiligte Instanzen vernetzen und koordinieren
  • Kommunikationswege gestalten, Informationslücken schließen

Berufsweg und Weiterbildungsschwerpunkte

  • Pro Aktiv / Take-Off-Fitness / 24-Hour-Fitness, 1995-2001
    Fitnesstrainer und -verkäufer (tw. studiumbegleitend)
  • freie Projektarbeiten, 2001-2002
    Marketing-Konzeptionen, Webtexte
  • Fit24 Köln-Kalk, 2003–2005
    Cheftrainer & Co-Management
  • Fit24 Münster GmbH, 2005-2007
    Fitnessstudio-Leitung
  • mibeg - Institut Medien, 2008 (6 Monate)
    Vollzeitweiterbildung zum Referenten für Unternehmenskommunikation
    und Public Relations
  • Freier Berater und Referent für Kommunikation seit Sept. 2008
  • Weiterbildungsschwerpunkte:
    • Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung
    • Gesundheits- und Ernährungslehren

Mathias Huppenbauer, Diplom-Sozialpädagoge

Jahrgang 1973, 3 Kinder

Trainer, Berater und Coach seit 1999

Kooperationen mit Matilda Hohensee seit 2009

"Lernen soll Freude bereiten, darf unterhaltsam sein und soll einen individuellen Nutzen für den Alltag bringen. Finde dabei Deinen persönlichen Weg, da ja bekanntlich viele Wege nach… führen."

Mathias Huppenbauer

Erfahrungen als Berater

  • Trainings, Seminare und Workshops
  • Coachings
  • Organisationsberatung
  • Moderation

Branchenerfahrung und Kundenauswahl

  • IT, Handel und Dienstleistung (mittelständische Unternehmen)
  • Automotive (u.a. Getrag, Ford Transmissions, Magna)
  • Kommunen, Verbände und Wohlfahrtsträger
  • Werbung, Verlage

Themengebiete

  • Mitarbeiter- u. Teamführung (unter besonderer Berücksichtigung von Kommunikation und Motivation)
  • Führungskräfteentwicklung
  • Zusammenarbeit in Teams
  • Kommunikation (Gesprächsführung, Mitarbeitergespräche, Moderation,
    Rhetorik, Präsentation, Konfliktmanagement)
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Innovationsmanagement
  • Bildungskonzepte

persönlicher Fokus und Herangehensweise

  • Zieldefinition von jeder Person selbst
  • Gehe Deinen Weg, aber gehe.
  • Theorie ist spannend – Praxistauglichkeit relevant – machen anstatt nur reden
  • Erweiterung des Blickwinkels auf ein und dieselbe Situation – bzw. es gibt immer mehrere Seiten der Betrachtungsmöglichkeit
  • Erweiterung des individuellen Handlungsrepertoires
  • Persönlichkeitsentwicklung anstatt Personenformung
  • Jede/r Teilnehmer/in soll etwas individuelles für sich mitnehmen können.
  • direkte und wertschätzende Feedbackkultur
  • Theatermethoden verdeutlichen vieles, regen zu Nachdenken an und provozieren.

Berufsweg und Weiterbildungen

  • Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Dipl.) bis 1998
  • Gründung Tatendrang, das Improvisationstheater, 1998
  • Gründung machart GbR, 1999
  • Qualifizierungen und Zertifizierungen:
    • MotivStrukturAnalyse (MSA©)
    • Innermetrix© Consultant
    • aHead©-Consultant
    • Innovationscoach, motiv©
    • Outdoor-Trainer nach Outward Bound©
    • Schauspieler

Matthias Eisenhuth, Diplom-Sozialpädagoge

Jahrgang 1962, verheiratet, 2 Söhne

Trainer, Berater und Coach seit 1999

Kooperationen mit Matilda Hohensee seit 2009

"Wir lernen am besten, wenn wir unsere Komfortzone verlassen."

"Es freut mich besonders, wenn meine Teilnehmer mir im Laufe der Zeit rückmelden, dass ihnen das Gelernte auch in ganz anderen Bereichen weiterhilft."

Matthias Eisenhuth

Erfahrungen als Berater

  • Trainings, Seminare und Workshops
  • Coachings
  • Organisationsberatung
  • Konzeptionen, Projektorganisation
  • Train-the-Trainer, Training-on-the-Job, Coaching-on-the-Job

Branchenerfahrung und Kundenauswahl

  • Automotive (Daimler, Nissan, FCA, Volvo, Honda, Mazda, Automobilzulieferer, freie Werkstattketten)
  • Industrie, Handel und Dienstleistung (kleine und mittelständische Unternehmen)
  • Kommunen, Verbände und Wohlfahrtsträger
  • Werbung

Themengebiete

  • Mitarbeiter- u. Teamführung (Teamleitung, Teamentwicklung, Laterales
    Führen, Methodenkompetenz, Mitarbeitermotivation)
  • Vertrieb und Service (B2C/B-Verkauf, Kundenorientierung, Reklamations-
    und Beschwerdemanagement, Interne Prozesse, Servicekultur)
  • Kommunikation (Gesprächsführung, Mitarbeitergespräche, Moderation,
    Rhetorik, Präsentation, Konfliktmanagement, Telefontraining)
  • Selbstmanagement / Zeitmanagement
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • interkulturelle Projekte

persönlicher Fokus und Herangehensweise

  • Teilnehmer in ihren persönlichen Bezug zu den Lernzielen bringen
  • zielbasierte Herangehensweise in Einzelarbeit
  • auf die individuelle Sprache und Denkweise der TN eingehen
  • professionelle Provokationen für Denkanstöße und neue Perspektiven
  • Kompetenzspektren der Teilnehmer nachhaltig erweitern
  • Systemische und Integrale Sichtweise

Berufsweg und Weiterbildungen

  • Ausbildung und Tätigkeit als Typograf in Werbeagenturen und Verlagen 1979-1992
  • Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Dipl.) bis 1997
  • sozialpädagogische Familienberatung 1997-1999
  • freiberuflicher Trainer, Berater und Coach seit 1999
  • Qualifizierungen und Zertifizierungen:
    • Systemische Trainerqualifizierung, Ansbach
    • DEKRA-Trainerzertifizierung
    • Systemische Organisationsentwicklung, Paderborn
    • Zertifizierung Enneagramm-Lehrer, Hirschberg
    • MotivStrukturAnalyse (MSA®), Wiesbaden
    • NLP (MasterPractitioner DVNLP), Berlin
    • Transaktionsanalyse in Beratungskontexten, Neustadt/Weinstraße
    • Integraler Ansatz, Düren

Expertenverbund

Für sehr große Projekte arbeite ich mit dem Expertenverbund zusammen. Dabei handelt es sich um eine freie Kooperation von Spezialisten für unterschiedliche Bereiche, von denen ich bei Bedarf weitere Trainer, Coaches oder andere Fachleute ( z.B. IT ) hinzuziehe, um mein Team vorüber­gehend zu verstärken.

Sofern Sie einmal Bedarf an einem Projekt haben, das zum großen Teil außerhalb meiner Arbeitsschwerpunkte liegt, kann ich Sie auch gerne an den Expertenverbund weitervermitteln und das Projekt ggf. begleiten.

 

Weitere Informationen zum Expertenverbund finden Sie hier:

zur Webseite des Expertenverbundes